Kirchstetterngasse 60/R01 1160 Wien +4369919414101

Über uns

Sprachschule Babel Wien

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch – die soziale Einbeziehung bisher ausgeschlossener Individuen oder Gruppen. Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft mit einem Einbezug von Menschen, die aus den verschiedensten Gründen von dieser bisher ausgeschlossen waren bzw. teilweise nur in Sondergemeinschaften vertreten wurden. Die Aufnahme in das nationale Sozialgefüge durch Schulungs- und Bildungsangebote zu unterstützen, sowie eine gelungene Integration unsere Beratungsangebote fördern.

 

Babel Wien unterstützt Menschen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt durch Qualifizierung, Befähigung Stellenrecherche und Stellenakquisition – Bewerbungsunterlagen – Vorstellungsgespräche.

Unterstützung in Problemlagen durch Wegweiser und Coaching, bis hin der Begleitung zu Ämter und Behörden.

Das Erlernen der deutschen Sprache steht im Fokus unserer Bildungsaufgabe für eine erfolgreiche Integration.

Babel Wien hat das Ziel eine gelungene Integration zu fördern, den Menschen mit praxisgerechter Aus- und Weiterbildung zu unterstützen. Als verlässlicher Partner richtet sich Babel Wien an Mütter mit Ihren Babys und Kindern. Spezifisch auf diese Zielgruppe sind unsere flexiblen, innovativen und einzigartigen Beratungs-, Schulungs- und Bildungsangebote abgestimmt.

Als eines der innovativsten Vereine für gelebte Integration in der Weltstadt Wien versuchen wir tagtäglich einen maßgeblichen Beitrag zur Steigerung der eigenen Lebensqualität durch gelungene Integration zu leisten.

ArbeitnehmerInnen und Arbeitsuchende zu unterstützen, ihnen die Freude und Lust am Lernen der deutschen Sprache, notwendiges Wissen und wichtigste Fertigkeiten zu vermitteln, und ihnen einen sozialen Aufstieg und individuelle Selbstverwirklichung in Wien zu ermöglichen, um die Öffnung von Perspektiven zu fördern.

Was ist bei unserer Arbeit wichtig, eine Voraussetzung?

Voraussetzung ist der Wille zum Erwerb von bestimmten Kenntnissen und Fähigkeiten diese eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben in der neuen Gesellschaft erst ermöglichen. Babel Wien fördert mit seinen Unterstützungs- und Schulungsangeboten den Weg der Integration.

Zentral ist hier das Erlernen der deutschen Sprache und eine gewisse Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft gegenüber der aufnehmenden Gesellschaft.

Unsere Leitmotive sind Selbstbestimmung, Selbststeuerung und Eigenverantwortung unserer Kundinnen und Kunden durch unsere Angebote zu unterstützen. Alle Menschen unserer Gesellschaft sollten sich bestmöglich zurechtfinden und stehen die Schutzwürdigkeit im Fokus – die Würde des Menschen unantastbar ist. Die Erlernung der deutschen Sprache bleibt Basis einer gelungenen Integration insbesondere bei der Arbeitssuche, am Arbeitsmarkt essentiell notwendig ist.

Leitlinien Babel Wien

Geschlechtergerechtigkeit, soziale Gerechtigkeit, Verteilungsgerechtigkeit, also gerechten Zugang zu Ressourcen (Bildung, Arbeit, Vermögen und Einkommen) sind Leitlinien unseres Handelns – kurzum Wertschätzung, Gerechtigkeit und Emanzipation!

Erwerbsarbeit ist wichtig!

Erwerbsarbeit stellt für uns die zentrale gesellschaftliche Voraussetzung zur vollständigen Teilnahme am gesellschaftlichen Leben dar.

    Von nachfolgenden Kriterien sind wir überzeugt und sind diese maßgebend in unseren Beratungen:

  • Das Einkommen sollte ein gerechtes, die Existenz sicherndes sein
  • einen Nutzen sowohl für die Einzelnen wie für die Gesellschaft darstellen
  • unter menschen- und umweltgerechte Rahmenbedingungen erfolgen.

Wir machen keine Unterschiede!

Wir gehen von einer fairen Verteilung der gesellschaftlichen Möglichkeiten für alle aus, ungeachtet ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe, Sprache und Religion, der politischen oder sonstigen Anschauung sowie ethnischer oder sozialer Herkunft.

Der Mensch ist uns wichtig!

Gesellschaftliche Vielfalt sehen wir als Ressource, die wir in unserer Organisation bewusst fördern. Unser Blick orientiert sich an den individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten des Individuums, dem Menschen in seiner Gesamtheit vor dem Hintergrund seiner persönlichen Geschichte und Entwicklung.

Was ist die Vision von Babel Wien?

Unsere Vision ist eine solidarische Gesellschaft, in der alle Menschen an allen gesellschaftlichen Aktivitäten teilhaben können. Vor diesem Hintergrund reflektieren wir Auswirkungen und Bedingungen unseres Handelns auf Basis bestehender Grenzen und Widersprüche – zur Schärfung unseres gesellschaftspolitischen Engagements und der Wirksamkeit unserer Organisation.

Back to top